HAUS AM WALD

» Die Natur allein ist unendlich reich, und sie allein bildet den unendlichen Künstler.  «

                           - Johann Wolfgang von Goethe

Unser Fokus bei den Umbaumaßnahmen des Wohnhauses am Wald liegt darin, die Fassadenöffnungen und Blickbezüge in den Garten und Wald zu richten. Ein Schaubild an kontinuierlicher Veränderung für den Betrachter, der sich im geborgenen Heim befindet.

Durch natürliche Materialien, die durch ihren Geruch und ihre Haptik die Natur rezitieren, spürt man sie auch im Innenraum.