UMBAU HAUS W30

Das Wohnhaus aus den siebziger Jahren wird umgebaut und energetisch saniert. Durch eine Umstrukturierung des Erdgeschosses wird ein offener Wohn-Essbereich geschaffen, der sich stärker zum Südgarten orientiert. Die Nebenräume werden nach Norden und Osten verlagert. Großzügige Schiebeverglasungen lassen Außen- und Innenraum verschmelzen.

Ein Naturpool gliedert sich an die neu geschaffene Terrassenebene an und bildet mit den Sitzstufen eine gelungene Verbindung zum bestehenden Obstgarten. Die Hanglage ermöglicht ein qualitatives Wohnen im Untergeschoss, wo die Schlafräume und Bäder neu gestaltet werden.