Andreas Schulze

Master of Arts, Architekt in der Architektenkammer Bayern

Kammernummer 189.889

Projekte bei Titus Bernhard Architekten BDA, Augsburg

         Villa vN, Bielefeld

         Villa H, Leutkirch im Allgäu

         Villa S, Gräfelfing

        Wohnhaus und Autosammlung  S, Horgau                 

        Horizon House, Binningen CH

        Haus N, Diedorf

         Wettbewerb Experimenteller Wohnungsbau, Neu-Ulm

         Wettbewerb Begegegnungszentrum, Füssen

 

Projekte bei Leitwerk AG, Augsburg

         The Seven, München

Anerkennung "Förderpreis des Deutschen Stahlbaus", 2014

Studium Architektur, Hochschule Augsburg

Jessica Utz

Master of Science, Architektin in der Architektenkammer Bayern

Kammernummer 190.236

Projekte in Selbstständigkeit

           Guthaus S, Rügen

           Wohnhaus M, Mertingen

Projekte bei Tennigkeit Architekten, Stuttgart

            Calwer Passage, Stuttgart

            Wohnung H, Wien

            Büro M, Stuttgart

            Villa Windstosser, Stuttgart

            Blossfeldt, Stuttgart

Projekte bei Alexander Brenner Architekten BDA, Stuttgart

           Visualisierungen für das Buch "Villas and Houses"

           Visualisierung für Haus PR 39 & PR 41

Projekte bei Kohlmayer + Oberst, Stuttgart

          Wettbewerb Gesamtschule Winnenden

Projekte bei BMW China, Peking

          Fassadendesign von 18 Dealerships in ganz China

          Mini Brand Experience Center, Shanghai

Projekte bei Foster + Partners, London

          Apple Alves Restaurant, Cupertino

          Kuweit International Airport, Kuweit

Mitarbeit bei Markus Mucha Architekten, Stuttgart

Mitarbeit bei Obel + Partner, Donauwörth

Studium Architektur & Stadtplanung, Universität Stuttgart

Porto Academy Summer School, Universität Porto

Stipendiatin des Deutschland Stipendiums an der Universität Stuttgart

Nominierung beim Nachwuchswettbewerb AED "neuland"

in der Kategorie "Architecture and Engineering" mit dem Entwurf "Lightweight Engineering + Lightweight Factory"

bei Prof. Dr. Dr. E. h. Werner Sobek